Schulbetrieb im Risikogebiet

Solange der Rheingau-Taunus-Kreis als Risikogebiet gilt, gelten ab 19.10.2020 auch an der Theißtalschule erweiterte Hygienemaßnahmen. Zusätzlich zum Hygieneplan 6.0 gelten kreisweit folgende Regelungen:

  • Generelle Maskenpflicht für alle Schülerinnen und Schüler ab der 5. Klasse
  • Generelle EMPFEHLUNG, den Schulsport für alle Schülerinnen und Schüler ab der 5. Klasse für zunächst 14 Tage nach Ende der Herbstferien nur kontaktlos und im Freien stattfinden zu lassen.
  • Für Grundschulen gilt die Empfehlung, den Schulsport in diesem Zeitraum kontaktlos durchzuführen.
  • Gesichtsvisiere sind nicht als Ersatz erlaubt.

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte:
es ist entscheidend wichtig, dass Sie bei Verdachtsfällen, positiven Tests oder offiziellen Quarantäneanweisungen des Gesundheitsamtes die jeweilige Klassenlehrkraft und das Sekretariat(!) informieren. Genaueres lesen Sie bitte hier nach.

 

Alle aktuellen relevanten Informationen sowie empfehlenswerte Verhaltensregeln bezüglich der aktuellen „Corona-Situation“:

www.infektionsschutz.de

www.bzga.de

Youtubekanal des bzgas

kultusministerium.hessen.de

Umgang mit Masken  (Erklärung als Video verfügbar)

Hygieneplan des Land Hessens