Cinéfête 2019 – die Franzosen gehen ins Kino

Am 12.11.2019 besuchten die Französisch-Kurse der 7., 8. und 9. Klassen das Cinéfête, das Filmfestival des französischen Films im Caligari in Wiesbaden. Im Rahmen dieses Festivals werden seit 20 Jahren Filmvorführungen in der Originalsprache mit deutschem Untertitel für Schulklassen angeboten.

Der Film „C’est qoui cette famille“ (dt.: „Wohne lieber ungewöhnlich“) von 2016 beschäftigt sich mit dem aktuellen Thema der Patchwork-Familie, oder la famille recomposée. Die Komödie rund um 7 Halbgeschwister und 8! Eltern und dem vorprogrammierten Familienchaos kam bei den Schülerinnen und Schülern sehr gut an und alle konnten über den französischen Humor herzhaft lachen!

Ein toller Ausflug, eine lustige Komödie und 56 lachende TTS-ler- was will man mehr?

Carmelina Iacono, Steffi Faber, Selma Kaya

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.