Unser Schwimmunterricht in Klasse 3

Wir gehen in diesem Schuljahr jeden Donnerstag zum Schwimmen (anstatt Sportunterricht). Dazu fahren wir mit dem Bus ins TOURNESOL Idstein.

Dort lernen wir, wie man gut schwimmen kann, um nicht unterzugehen.

Außerdem können wir verschiedene Jugendschwimmabzeichen erwerben (Seepferdchen, Bronze, Silber, Gold).

Am Anfang der Schwimmstunde haben wir immer eine Aufwärmzeit im Kinderbecken, in der wir spielen können. Dann gehen wir in unsere drei Schwimmgruppen: die Anfängergruppe die Schwimmergruppe und die Fortgeschrittenengruppe.

Zur Zeit lernen wir, wie wir sehr gut Brustschwimmen. Am Ende unserer Schwimmstunden haben wir noch (wenn wir im Bus leise genug waren) zehn Minuten zum Rutschen oder zum Springen Spielzeit.

Das Schwimmen macht uns sehr viel Spaß.

Unsere Schwimmlehrer sind in der ersten Donnerstags-Gruppe (Kl. 3b + 3d):
Herr Bauke, Frau Heins, Herr Staffa

und in der zweiten Donnerstags-Gruppe
(Kl. 3a + 3c):
Frau Rivera Cruces, Frau Heins, Frau Desch

Ein Bericht von:
Daniel und Maximilian (Kl. 3b)

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.